Artikel mit ‘Z’Art’ getagged

Fonduebängelli

Mittwoch, 20. November 2013

Irgendwann 2013 kam ich durch den #Zermatt auf den Blogbeitrag  des Twitterers @swissky .

Gleich habe ich mich an Gespräche mit Heinz Margot – als er noch in Zermatt das Z’Art führte – erinnert, wo ich bereits von „diesem Baracca“ hörte. Heinz war ja nach dem Weggang aus Zermatt als Temporär-Winterbeizer in Basel tätig.

Ich beschloss in der Folge @swissky auf Twitter zu folgen und konnte schon bald einen Hinweis auf einen Blogbeitrag von ihm lesen: Fonduebängelli – Anleitung.

Tönt ebenso spannend wie lustig.

Diese Novemberwoche nun scheint mir ideal. Ideal diese Anleitung heute Abend umzusetzen: die Voraussetzungen könnten nicht besser sein. Draussen kalt, nass, dunkel. Halt so ein #NochNovemberundnichtWinterabend.

Die Zutaten sind parat:

Fundue einmal anders

 

Fortsetzung folgt …..

 

 

 

 

 

 

Praktische APP’s für Besucher von Zermatt

Sonntag, 13. Januar 2013

Für Besucher Zermatt’s habe ich ein paar interessante APP’s (für iPhone und Android [Beta]) geschrieben.
Die Restaurant’s Avena, Ried und Z’Art haben alle ihre eigene APP und können so Kunden bereits bei der Planung und Anreise des Aufenthalts in Zermatt informieren: Sind Events geplant? Was bieten die Wein- oder Speisekarten? Tischresevation direkt aus der APP möglich!

Viel Vergnügen

APP Restaurant AVENA Zermatt                    

APP Restaurant Ried Zermatt                          

APP Restaurant Z’Art Zermatt                         

Feedback erwünscht.

Silvester in Zermatt

Donnerstag, 01. Januar 2009

Den Jahreswechsel mit Freunden in Zermatt feiern.

Dazu haben wir uns im neuen Z’ART von Heinz und Christiane getroffen. Ein abwechslungsreiches Buffet lud zum Schlemmen ein.

Um Mitternacht bei leichtem Schneefall das Feuerwerk:

Der leichte Schneefall hält an. Die Terrasse des Z’ART wird geräumt. Dabei sind Christiane und Heinz zu einem Spässchen aufgelegt. So maskiert könnte Heinz an der Lötschentaler Potschetä (oder wie das heisst) mitgehen … 😉