Artikel mit ‘Biketouren’ getagged

199 auf der Rinderalphütte

Freitag, 22. Mai 2020

Am Brückentag ein kleines Türli mit 2 eMTB Buddys. Danke hat sehr Spass gemacht.

Zur Rinderalphütte, Geheimtipp wenn Autofahrer mit roten Socken den Seebergsee überrollen (wie gestern und heute) 🤟

Oberhofen-Rinderberghütte-Oberhofen

Die Imhof Gedenkstätte – wofür oder für wen?

Samstag, 18. April 2020

Die heutige Mountainbiketour brachte mich an diesem Aluhut vorbei. Es ist der höchste Punkt dieser Gemeinde und bietet einen fantastischen Rundumblick ( natürlich mit gebührendem Abstand zu 2 mir unbekannten Personen; so zu #Covid19 Zeiten ).

Der Aluhut soll für mehr stehen als einfach ein spitziges Ding in der Landschaft. Obwohl ich unmittelbar in dieser Gegend familiär tief verwurzelt bin sagte es mir nichts: die Imhof Gedenkstätte.

Erst Freundin Google brachte für mich die Klärung: die Imhof Gedenkstätte am höchsten Punkt in der Gemeinde Fahrni

Entlang der Grenze zwischen Berner Oberland und Emmental

Mittwoch, 15. April 2020

Nach Teuffenthal vom rechten Thunerseeufer kommend.

Vor dem Rüteggli ins Eriz. Blick in die Zulgschlucht

Auf der Höhe von Racholtern in der Gemeinde Fahrni mit Blick Richtung Thun und die Gebirgskette entlang dem linken Thunerseeufer

Einer der schönsten Trails in Zermatt

Sonntag, 05. November 2017

Für mich ist’s halt immer noch einer der schönsten Trails in Zermatt.

Er beinhaltet alles was das Bikerherz liebt:
– Aufstiege jeder Stärkeklasse
– Gutes Essen zur Pause: Fluhalp , Adler-Hitta , Paradies , Findlerhof (Franz & Heidi )

Gestärkt?


Kartenausschnitt aus SuperTrailGuide Zermatt

Dann geht es abwärts: Ab Findlerhof den Wanderweg entlang und bei der ersten Abzweigung rechts. Kommst du durchs Felsenloch ohne Absteigen? Immer weiter dem Höhenweg entlang bis du auf die Strasse Zermatt – Ried – Tufteren – Sunnegga kommst.
Dieser Trail auf dem Höhenweg bietet Trail vom Feinsten: Schwindelerregende Abhänge, leichtes Treten durch grosse Blätterstauden und immer wieder Wurzelstücke (vor allem bei Nässe!). Ich hatte NIE Probleme mit Wanderern, weil dieser Trail auch nicht zum Rasen einlädt.

Im Grön – unter der Sichel

Samstag, 04. November 2017

Ruhig hier – die Alpen sind für den Winter parat gemacht. Hier wo sich gerne nicht nur Fuchs und Hase sonder oft auch viele Hirsche gute Nacht sagen. 

Blick Richtung Sichel


Nun Downhill zurück an den See 👍🍺

update: Biketouren

Sonntag, 06. Oktober 2013

Nach dem Umzug und Anpassung der Homepage konnten noch nicht alle Inhalte wieder publiziert werden.

Insbesondere unsere Tourenvorschläge für Mountainbiker und die Rezepte sind nicht alle angepasst.

 

Das dieses Wochenende uns eher nass-kühles Wetter erwartete kommt den fehlenden Inhalten zu gut. Aufgeschaltet habe ich drei Mountainbiketouren:

Otterepass

Zermatt – Thun

Betelberg

 

 

Viel Vergnügen beim Nachfahren …………………….