Artikel mit ‘Wallis’ getagged

Ski Carving Zermatt Matterhorn Paradies

Dienstag, 16. Januar 2024

Freie, perfekt präparierte Pisten zu Anfang Januar 2024 in Zermatt

Mein 2023 in Bildern 🤙🏻🍀

Montag, 01. Januar 2024
Mein 2023 in Bildern

Unterwegs im Skigebiet Zermatt – Cervinia, November 2023

Samstag, 25. November 2023

Pic of the day?

Donnerstag, 05. Oktober 2023
Stellisee Kraftort Ruhestätte

update zum Artikel „Bonjour Lac d’Arnon“ II

Mittwoch, 30. August 2023

Bereits bei der Planung einer eMTB Tour im 2022 zum Lac d’Arnon bin ich auf einen sehr interessanten Artikel was die gletscherfreien Passübergänge aus den Südtälern des Wallis nach Italien (Aostatal) anbelangt. Ein erstes update im Januar zu den gewandelten hochalpinen Skipisten am Theodulpass (hier).

Hier zum Bericht der eMTB Tour zum Lac d’Arnon

Hier zum originalen Dokument, wo die eisfreien Ering- und Theodulpässe beschrieben werden (Seite 70; vor ca. 5 Jahrhunderten).

Nun habe ich zufällig über einen Blogartikel vom Nationalmuseum zu den Wanderzügen der Walser im Mittelalter einen weiteren Artikel gefunden, den ich gerne für Interessierte teilen möchte:

Zermatt und die Hochalpenpässe von Alfred Lüthi (publiziert Tscherrig AG 1978)

So wie ich das verstanden habe sind die mächtigen Gletscher in unseren Alpen noch vor wenigen Jahrhunderten – vor einer der Klimaverschlechterungen – gar nicht so riesig gewesen?

Zwei Fragen wo ich keine Antworten fand:

1. Was, wenn unsere Vorfahren die sich anbahnende Klimaverschlechterung vor ca 500 Jahren (?) hätten aufhalten wollen, damit die Alpenpässe – eine ihrer Lebensgrundlagen offenbar – eisfrei bleiben? Mit zum Beispiel Unmengen an produzierten CO2, also dem Gegenteil was uns heute aufgetragen wird? 樂

2. Müssen wir mit dem Rückgang der Gletscher anders umgehen als sich auf den Asphalt zu kleben?

.

.

Heutiges update 10.9.2023

Da wird jetzt also im Bündnerland alle paar Minuten ein Bild von einem Gletscher gemacht.

Natürlich hat der SRF Artikel selber und die Aktivität des Fotografen gar nichts um die Klimahysterie zu tun. Oder so …….. aber vielleicht wegen werbewirksamen ‚Klicks‘?

Nein, oder?

.

Nur ein bisschen Kopfkino

Aber jetzt stellt Öich vor, noch vor 150 Jahren, als der Gornergratgletscher die Alphütten/Siedlung auf Furi ins Tal zu schieben drohte …..

Das hätte eine Reportage mit Blog für den Fotografen gegeben (gäb‘s schon Internet, Handi, Presse, Werbung)!!

….. Eben

Zermatt nach Cervinia in Slippers #highestalpineXperience #alpinecrossing

Freitag, 14. Juli 2023

Das ist es jetzt also seit dem 1. Juli 2023!

Die höchste grenzüberschreitende Alpenquerung per Bergbahn von Zermatt nach Cervinia oder weiter nach Mailand 😉

Im Winter als #snowXperience und im Sommer als #highestalpineXperience #alpinecrossing

Ich habe meine erste Fahrt von Zermatt zur Testa Grigia Station am Montag, 10.7.2023 unternommen. Die Fahrt ist beeindruckend, zumal ich ausser in der 3S Bahn von Trockener Steg bis zum Klein Matterhorn, immer alleine in der Matterhorn Express Gondel oder der neuen 3S Bahn vom Klein Matterhorn hinunter nach Testa Grigia war!

So blieb für mich genug Zeit und Raum die Gletscherwelt um Zermatt in mich und das iPhone aufzunehmen und jetzt mit Lesern des Blogs zu teilen.

Enjoy

.

.

Unterer Theodulgletscher (vorne), Gornergratgletscher (hinten). Oder was davon blieb.
Fahrt Klein Matterhorn – Testa Grigia mit Blick auf Theodulgletscher und Plateau Rosa

Herbst zu Anfang Oktober in Zermatt: Findelgletscher, Findeln, Sunnegga

Samstag, 15. Oktober 2022

Ein prächtiger Altweibersommer animierte zu einigen Wanderungen in der Region Zermatt.

Dabei habe ich auch 3 neue Panoramabilder gemacht.

Findelgletscher (Panorama) oder was davon noch übrig ist 🙁 mit seiner eindrücklichen Moräne .

Im Startbild der Stellisee mit Matterhorn und dem Bergrestaurant Fluhalp Der Stellisee und der Riffelsee sind die wohl am meisten fotografierten Seen der Gegend.

Stellisee September 2022
Stellisee Oktober 2022
Riffelsee Oktober 2022

Der Weiler und „Gourmetfleck“ Findeln (Panorama) mit den Restaurants Adler-Hitta und Findlerhof.

Mit der Standseilbahn schnell und einfach zu erreichen: Sunnegga (Panorama)

Findelgletscher Findeln Sunnegga (Anleitung: Die 360° Panoramabilder können mit der Maus oder Finger (mobile Geräte) bewegt werden)

Enjoy





Miss you so 🙏🏼

Donnerstag, 10. März 2022

Adler Hitta Zermatt …………………………………………… Lyam Cruz feat. Laura Zimmermann

Sonntag, 20. Februar 2022

18. Februar 2022

Am Freitag, 18. Februar 2022 hat Ugi und Thesi mit Ihrem Team von der Adler Hitta ein weiteres Mal die E-Geigerin Laura Zimmermann und den DJ Lyam Cruz für einen Auftritt in Findeln engagiert.

Den Gästen gefällt’s:

Update 4. 11. 2022

Laura (Profil bei Spotify) präsentiert Ende Oktober Ihren ersten eigenen Track: LAGOS (Track bei Spotify)

Lassen wir Sie gerade selber kommentieren (Ihr Kommentar zum Release bei YouTube):

Here it is! This is my first own track. With this song I tried to capture the mood of the last months: always being on tour, always giving 100%. Feeling very grateful and happy on one side and also feeling restless and thoughtful on the other side. I hope you like the mixture of a melancholy, but also euphoric atmosphere!

E N J O Y

Danke dem Pistenfahrzeugfahrer

Freitag, 04. Februar 2022

Zermatt